Lehrberuf Tischlerei

Kurzbeschreibung Lehrberuf Tischler

Der Tischler arbeitet mit Holz, spielt mit Ideen, gestaltet Räume, jongliert mit Einfällen, löst Probleme, feilt an Details, erzeugt Stimmungen, erprobt Neues, tastet sich an Grenzen heran, berät Menschen und schafft Räume und Freiräume.

Der natürliche Werkstoff Holz, hochentwickelte Werkzeuge und modernste computerunterstützte Techniken geben dem Tischler immer wieder Gelegenheit, seine Kreativität voll und ganz zu entfalten.

Auch bei der Auswahl der Holzarten und der Kombinationsmaterialien wie Glas, Metall oder Stein wird die Kreativität des Tischlers gefordert. Eine Ausbildung mit Zukunft, die Faszination des Tischlers hat viele Gründe. Das Arbeiten mit Holz, die Vielfalt der Werkzeuge, die Abwechslungsreichen Aufgaben, und das Erlebnis ein Projekt von der Idee bis zur Vollendung durchzuführen.

Der Tischler sieht gleichsam, wie das Werkstück wächst, wie seine Arbeit Form annimmt, und wie aus unbearbeitetem Holz fertige Möbel werden.

Berufsschule

Berufsschule


Berufsschulen der Tischler aus OÖ und Holzgestalter
» Kremsmünster
» weitere Berufsschulen

Lehrabschlussprüfung

Lehrabschlussprüfung


Beilage zur LAP -TI – Zeichnung

Lehrabschlussprüfung Einverständniserklärung

Richtlinien für die Lehrabschlussprüfung

Einstellungstest

Lehrlings-Einstellungstest


MaturaPlus

MaturaPlus


Ausbildung zum Tischlereitechniker
in Planung bzw. Produktion

 
Gemeinsam mit der Berufsschule Kremsmünster hat die Landesinnung OÖ der Tischler das Projekt MaturaPlus entwickelt, das sich vor allem an Absolventen von AHS mit Maturaabschluss richtet, die nach dem Studium kein Hochschulstudium, sondern eine qualifizierte Handwerksausbildung anschließen möchten.

Wir nehmen Lehrlinge auf

Wir nehmen Lehrlinge auf


Aus- & Weiterbildung

Aus- und Weiterbildungsangebote nach der Lehrabschlussprüfung



tilo GmbH


Magetsham 19
4923 Lohnsburg

Designwettbewerb


Hand aufs Werk

Junge Leute
zeigen wie
spannend altes
Handwerk ist!

Detail