7. - 11. September 2016, Halle 20 | Welser Herbstmesse
 

Kinder haben die Gelegenheit, am Handwerksparcours teilzunehmen und dabei spielerisch den Umgang mit dem Naturmaterial Holz zu erfahren und zu erleben.

Filme

Hand auf´s Werk Filme


Hand auf´s Werk ist eine Initiative engagierter Handwerker die aufzeigen wollen, wie spannend kreative Holzberufe sein können.

Vor allem Kinder können im wahrsten Sinne des Wortes das Material Holz begreifen.

Teilnehmer

Teilnehmer


Download

Folder (2.3 Mb)

Bericht Hand auf´s Werk

Bericht Hand auf's Werk


Junge Leute zeigen, wie spannend „Altes“ Handwerk ist.

Die Gemeinschaftsausstellung des holzgestaltenden Gewerbes - dem Berufszweig der Bildhauer, Binder, Bürsten- und Pinselmacher, Drechsler, Korb- und Möbelflechter sowie Spielzeughersteller - findet immer wieder guten Anklang bei den Konsumenten und vor allem bei den Kindern.

Spannend und aufregend für die Kinder ist der Handwerksparcours. Kinder jeden Alters können das Drechseln probieren. Beim Brandmalen wird gezeigt, wie aus einem Stück Holz eine persönliche Erinnerung gefertigt. Bildhauerwerke der Schüler der HTBLA Hallstatt können bestaunt bestaunen. Eine Station „Korbflechten“ ist immer mit eingeplant. Mandalas, Puzzles und ein Spiel mit Holz-Bauklötzen beschäftigen die Kinder. Ein Geschicklichkeitsspiel mit Kreiseln kommt bei den Besuchern gut an und beschäftigt Jung und Alt.

Für Informationen und Wissenswertes rund um die Branche sorgt Herbert Mlicko mit Interviews der Unternehmer während der Gemeinschaftspräsentation. Fragen über die Handwerkstechniken beantwortet gerne Innungsmeister Ing. Dominik Gasplmayr, sein LIM-Stv. Karl Mitheis sowie der Geschäftsführer der Landesinnung Herr Mag. Bernhard Eckmayr.

Kontakt

Kontakt


Landesinnung Tischler und Holzgestalter

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Waltraud Moser

Hessenplatz 3
4020 Linz

T +43 (0)5-90909-4172
F +43 (0)5-90909-4179
E gewerbe7@wkooe.at
W http://wko.at/ooe


Scheuch LIGNO GmbH


Mehrnbach 116
4941 Mehrnbach

Designwettbewerb


Hand aufs Werk

Junge Leute
zeigen wie
spannend altes
Handwerk ist!

Detail